PARITYERP gibt einen ständigen Überblick über den aktuellen Wert des Anlagevermögens und bietet auch entsprechende Vorschauen. Vom Anschaffungs- bis hin zum Erinnerungswert unterstützt die integrierte Anlagenbuchhaltung AM1000 die Verarbeitung von Zu- und Abgängen und natürlich die Berechnung von linearen, degressiven und kombi-natorischen Abschreibungen wie auch Zuschreibungen. Dadurch wird jederzeit eine zuverlässige Planung, Steuerung und Kontrolle des Anlagevermögens gewährleistet.
 
  • Verschiedene AFA-Arten
  • Vorschau für Anlagen und Anlagengruppen
  • Berechnung von kalkulatorischer Abschreibung und Zinsen
  • Automatische Verbuchung von Restbuchwerten
  • Anlagenspiegel mit Zu- und Abgängen
  • Flexible Abschreibungs- und Bewertungsmethoden
  • Sonder- und Teilwertabschreibung